Wir leben in der Stadt und auf dem Land. Einige von uns sind offen trans*, andere sind gar nicht oder nur in ihrem Umfeld out. Wir sind jung, wir sind alt. Wir sind hetero, homo, bi, queer. Wir haben unterschiedliche Interessen und Berufe. Einige von uns sind in einem unterstützenden Umfeld aufgewachsen, andere haben in ihrem Leben viel Ablehnung und Gewalt erfahren. Manche von uns sind nach Berlin oder Hamburg gezogen, andere wohnen in Mecklenburg-Vorpommern.

Wir teilen die Erfahrung, dass wir und unsere Perspektiven ausgeblendet und abgelehnt werden.

Wir wollen gesehen, gehört und mitgedacht werden.

Wir zeigen, dass es uns gibt – mit all unseren unterschiedlichen Geschichten und Perspektiven.