Quellen- und Literaturverzeichnis

zu den Texten der Wanderausstellung Wir* hier! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust

D. Texte zu den Exponaten der Ausstellung – 1990 bis heute

[Sortierung: nach Ausstellungstafeln; Ausstellungstafeln in alphabetischer Reihenfolge, unter Absehung des Artikels]

Das erste Lesbenfrühlingstreffen (LFT) in Ostdeutschland

Hehsling, Ange/Taube, Paula (2007): Das Lesbenfrühlingstreffen. Von den Anfängen als internationales Pfingsttreffen 1972 zum Lesbenpfingsttreffen bis heute. [Vollständige Aufzählung von 1972 bis 2007.] In: Dennert, Gabriele/Leidinger, Christiane/Rauchut, Franziska (Hrsg.): In Bewegung bleiben. 100 Jahre Politik, Kultur und Geschichte von Lesben. Unter Mitarbeit von Stefanie Soine. Berlin. S. 241-243.
Lesbenfrühling e. V. (ohne Jahr): Pressestimmen und Presseinformationen. [Mediale Nachlese zum Lesbenfrühlingstreffen 2001 in Rostock.] In: lesbenfruehling.de. URL: https://lesbenfruehling.de/archiv/rostock2001/ (letzter Aufruf: 22.08.2017).
Lesbenfrühling e. V. (ohne Jahr): Bisherige Lesbenfrühlingstreffen. [Unvollständige Aufzählung ab 1974 bis heute.] In: lesbenfruehling.de. URL: https://lesbenfruehling.de/de/ueber-das-lft/lft-historie.html (letzter Aufruf: 22.08.2017).
Nitzsche, Kathrin/Für Lesbenfrühling e. V. (2007): Und auf einmal war ich mittendrin. Eine Orga des Rostocker Lesbenfrühlingstreffens erzählt. In: Dennert, Gabriele/Leidinger, Christiane/Rauchut, Franziska (Hrsg.): In Bewegung bleiben. 100 Jahre Politik, Kultur und Geschichte von Lesben. Unter Mitarbeit von Stefanie Soine. Berlin. S. 251-252.
Roßhart, Julia (2016): Klassenunterschiede im feministischen Bewegungsalltag. Anti-klassistische Interventionen in der Frauen- und Lesbenbewegung der 80er und 90er Jahre in der BRD. Berlin. Hier S. 327-332.
Primärliteratur/Quellen aus Archiven
Lesbenfrühling e. V. (2011): Protokoll Abschlussplenum 2011. In: lesbenfruehling.de. URL: https://lesbenfruehling.de/de/ueber-das-lft/lft-beschluesse.html (letzter Aufruf: 22.08.2017).
Lesbenfrühling e. V. (2011): Programmheft zum Lesbenfrühlingstreffen in Rostock vom 10. bis 13. Juni 2011.
Lesbenfrühling e. V. (2001): Pressemitteilung zum Lesbenfrühlingstreffen 2001. In: lesbenfrühling.de. URL: https://lesbenfruehling.de/archiv/rostock2001/presse/Pressemitteilung/pressemitteilung.html (letzter Aufruf: 22.08.2017).

Homophobie, nein danke! – Eine Rostocker CSD-Kampagne

CSD Rostock e. V. (ohne Jahr, fortlaufend): Facebook-Seite zur CSD-Kampagne „Homophobie, nein Danke!“. URL: https://www.facebook.com/CSD.Kampagne (letzter Aufruf: 22.08.2017).
CSD Rostock e. V. (ohne Jahr, fortlaufend): Homophobie, nein Danke! [Kampagnenseite des CSD Rostock e. V.] In: csd.rostock.jumdo.com. URL: https://csd-rostock.jimdo.com/der-verein/homophobie-nein-danke/ (letzter Aufruf: 22.08.2017).
Projektarchiv un_sichtbar: Gespräch der Projektgruppe „Against Homophobia!“ der Werkstattschule in Rostock mit Andy S. am 12.04.2016. [Audioaufnahme und Transkript.]

Der Landesaktionsplan für die Gleichstellung und Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in Mecklenburg-Vorpommern

Hindemith, Stella/Spicker, Rachel (2016): Der „Landesaktionsplan für Gleichstellung und Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in Mecklenburg-Vorpommern“: Mehr Symbol als Meilenstein? In: Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern e. V. (Hrsg.): „Ich hab mich normal gefühlt, ich war ja verliebt, aber für die andern ist man anders“ – Homo- und Trans*feindlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern. Eine Expertise des Vereins Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern e. V. Ludwigslust. S. 150-151.
Ohne Autor_in (2017): VelsPol kritisiert „reines Alibigehabe des Innenministers“. In: queer.de am 24. April 2017. URL: http://www.queer.de/detail.php?article_id=28697 (letzter Aufruf: 10.01.2018).
Primärliteratur/Quellen aus Archiven
Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommern (Hrsg.) (2015): Landesaktionsplan für die Gleichstellung und Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in Mecklenburg-Vorpommern. Aktionsplan der Landesregierung. Schwerin.

Der Maler Maximilian Weihs

Weihs, Maximilian (2017): Interview, geführt von Svenja Goy und Finn Hestermann, unveröffentlicht.

Der Neubrandenburger Oberbürgermeister Silvio Witt

Witt, Silvio (2017): Interview, geführt von Rachel Spicker, unveröffentlicht.

Die PC-Fachberatende und politisch Aktive Jennifer Michelle Rath

Rath, Jennifer Michelle (2017): Interview, geführt von Rachel Spicker, unveröffentlicht.

queerblick.tv in Stralsund

queerblick e. V. – Das Medienprojekt für schwule, lesbische, bisexuelle und trans* Jugendliche, Webseite. URL: http://www.queerblick.de/.(letzter Aufruf: 14.04.2018).
Sarah (19) ist lesbisch (Mecklenburg-Vorpommern), dokumentarischer Videoclip, produziert von queerblick e. V. [auf: nrwision.de, URL: https://www.nrwision.tv/programm/sendungen/ansehen/queer-durch-deutschland-sarah-aus-stralsund-lesbisch.html; sämtliche queerblick-Videos bei YouTube: https://www.youtube.com/user/queerblickTV (letzter Aufruf jeweils: 14.04.2018).]

Queere Vereine und Initiativen in Mecklenburg-Vorpommern

[Inhalt der Ausstellungstafel]
›› rat+tat e. V. Rostock, gegründet 1990 (ehemals: Arbeitskreis Homosexualität)
›› Klub Einblick e. V. in Schwerin, gegründet 1990 (ehemals: Klub der Werktätigen für homosexuelle Bürger – Klub Einblick)
›› Rosa Greif e. V. in Greifswald, gegründet 1990
›› AIDS-Beratungscentrum (ABC) in Rostock, seit 1991
›› Landesverband Gaymeinsam, gegründet 1991 (seit 2009: Landesverband des Lesben- und Schwulenverbandes Deutschland, LSVD)
›› INITIATIVE ROSA-LILA in Neubrandenburg, seit 1993
›› Na und e. V. in Wismar, gegründet 1993
›› SchuLz e. V. – Schwulen- und Lesbenzentrum in Wismar, gegründet 1993
›› AIDS-Hilfe Westmecklenburg in Wismar, seit 1993
›› Erster Frauenschwoof im Schweriner Klub Einblick e. V., 1995
›› Erster landesweiter Christopher Street Day (CSD) Mecklenburg-Vorpommerns in Neubrandenburg, 1998
›› Gender Trouble AG an der Universität Greifswald, seit 1999
›› Neubrandenburger Wallabys e. V., lesbisch-schwuler Volleyballverein, gegründet 1999
›› Regenbogen-Verein für Schwule und Lesben e. V. in Stralsund, gegründet 1999
›› AIDS Centrum Rostock e. V. (heute: Centrum für sexuelle Gesundheit), gegründet 2001
›› LENA e. V. in Rostock, gegründet 2000
›› Lesbenfrühlingstreffen (LFT) Rostock, 2001
›› Light Life e. V. in Rostock, gegründet 2001
›› HIN Homosexuelle in Nordwestmecklenburg, seit 2002
›› CSD Rostock e. V., gegründet 2005
›› CSD Schwerin e. V., gegründet 2006
›› QueerFilmFest Rostock, seit 2009
›› Radio querfeldein bei LOHRO, seit 2009
›› Aktionsbündnis Queer in Greifswald e. V., gegründet 2011
›› Lesbenfrühlingstreffen (LFT) Rostock, 2011
›› Gender Bender Action Days, Queer-feministische Tage in Greifswald, 2011–2015
›› Toll e. V., gegründet 2011
›› Netzwerk gegen Homophobie Mecklenburg-Vorpommern, seit 2012
›› Gender / Queer AG an der Universität Rostock, seit 2013
›› Trans* Selbsthilfegruppe Güstrow, seit 2015
›› Qube – Queere Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit in Mecklenburg-Vorpommern, Greifswald, seit 2016
›› TRANS*WIS – Selbsthilfegruppe Transsexualität in Wismar, seit 2016
›› Transkinder Nord, seit 2017

Die Rapperin Sookee

Sooke: Mortem & Makeup, Album, 2017.
Sookee (2017): Albumrelease „Mortem & Makeup“, 17.03.2017. In: sookee.de. URL: http://sookee.de/about/ (letzter Aufruf 14.04.2018).

Der Rostocker CSD ohne Drag, Trans* und Queerness?

Brickenkamp, Eckhard (im Interview, 2017): Das Anderssein tolerieren … In: Blitz am Sonntag, 2. Juli 2017. S. 4.
Bündnis 90/Die Grünen Rostock (2013): Für ein offenes, buntes und tolerantes Rostock! In: gruene-mv.de am 12.07.2013. URL: https://gruene-mv.de/start/news-detail/article/fuer_ein_offenes_buntes_und_tolerantes_rostock-1/ (letzter Aufruf: 22.08.2017).
Heiser, Jörgen: Informationen von/Korrespondenz mit Jörgen Heiser [Vorstandsmitglied des CSD Rostock], 2017, unveröffentlicht
Meisner, Matthias (2013): Rostock ungeschminkt. In: tagesspiegel.de am 12.07.2013. URL: http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/christopher-street-day-nur-unter-auflagen-rostock-ungeschminkt/8490714.html (letzter Aufruf: 22.08.2017).
Ohne Autor_in (2013): Drag-Queen-Verbot beim CSD Rostock. In: queer.de am 12.07.2013. URL: http://www.queer.de/detail.php?article_id=19618 (letzter Aufruf: 22.08.2017).

Vereine und Initiativen von Lesben, Schwulen und Trans*

Centrum für Sexuelle Gesundheit Rostock (ohne Jahr): Geschichte der Aidshilfe in Rostock bis 2002 [Info zum AIDS-Beratungscentrum (ABC) Rostock]. In: csg-rostock.de. URL: http://www.csg-rostock.de/ueberuns-geschichtevor2002.htm (letzter Aufruf: 15.04.2018).
Dahm, Sebastian: Informationen von/Korrespondenz mit Sebastian Dahm, 2017, unveröffentlicht.
Gaymeinsam e. V. – LSVD Landesverband der LSBTI* in Mecklenburg-Vorpommern, Webseite. URL: http://www.gaymeinsam-mv.de/ (letzter Aufruf: 14.04.2018).
Herrn, Rainer (1999): Vereinigung ist nicht Vereinheitlichung – Aids-Prävention für schwule Männer in den neuen Ländern: Befunde, Erfordernisse, Vorschläge [Discussion Paper, Arbeitsgruppe Public Health Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, 99-203.] Berlin.
INITIATIVE Rosa Lila e. V. (ohne Jahr): Chronik 1992–2013. In: rosalila.de. URL: http://www.rosalila.de/ (letzter Aufruf: 14.04.2018). [Siehe Link „Chronik 1992-2013“.]
Lesbenfrühling e. V. (ohne Jahr): Historie. In: lesbenfrühling.de. URL: https://lesbenfruehling.de/de/ueber-das-lft/lft-historie.html (letzter Aufruf).
Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern e. V. (2016): LSBTIQ* in Mecklenburg-Vorpommern – Beratungsstellen, Bildungsangebote, Initiativen & Anlaufstellen. In: Derselbe: „Ich hab mich normal gefühlt, ich war ja verliebt, aber für die andern ist man anders“ – Homo- und Trans*feindlichkeit in Mecklenburg-Vorpommern. Eine Expertise des Vereins Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern e. V. Ludwigslust. S. 158-159.
Nitzsche, Kathrin /Für Lesbenfrühling e. V. (2007): Und auf einmal war ich mittendrin. Eine Orga des Rostocker Lesbenfrühlingstreffens erzählt. In: Dennert, Gabriele/Leidinger, Christiane/Rauchut, Franziska (Hrsg.): In Bewegung bleiben. 100 Jahre Politik, Kultur und Geschichte von Lesben. Unter Mitarbeit von Stefanie Soine. Berlin. S. 251-252.
rat+tat e. V. (ohne Jahr): Chronik. In: ratundtat-rostock.de. URL: http://ratundtat-rostock.de/vereinsgeschichte/ (letzter Aufruf: 14.04.2018).
Schlee, Vera: Informationen von/Korrespondenz mit Vera Schlee [Sozialarbeiterin bei rat+tat e. V. in Rostock], 2017, unveröffentlicht.
Wunderlich, Pat: Informationen von/Korrespondenz mit Pat Wunderlich, 2017, unveröffentlicht.
Primärliteratur/Quellen aus Archiven
Archiv rat+tat e. V.: Einleitende (programmatische) Bemerkungen zur Gründungsversammlung des „Verein für Homosexuelle RAT & TAT“, Entwurf 1990.
Lesbenfrühling e. V. (2001): Presseinformation zum Lesbenfrühlingstreffen 2001. [Mit Hinweis auf den Verein LENA.] In: lesbenfrühling.de. URL: https://lesbenfruehling.de/archiv/rostock2001/presse/Pressemitteilung/pressemitteilung.html (letzter Aufruf: 22.08.2017).
Ohne Autor_in (2017): Trans*Wis trifft sich wieder. In: ostseezeitung.de, 04.02.2017. URL: http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Grevesmuehlen/Trans-Wis-trifft-sich-wieder (letzter Aufruf: 10.01.2018).
Ohne Autor_in (2016): Selbsthilfegruppe „Trans*Wis“ trifft sich morgen. In: ostsee-zeitung.de, 04.04.2016. URL: http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Grevesmuehlen/Selbsthilfegruppe-Trans-Wis-trifft-sich-morgen (letzter Aufruf: 11.08.2017).